StartseiteVereinUnser LomersheimAktuellesFragenThemenGeschichte

Schwäbischer Heimatbund

Vereins-Regionalgruppe neue Vereins-Regionalgruppe will die Heimat mitgestalten

Seit Februar ist unser Verein Mitglied im Schwäbischen Heimatbund (SHB).

Da unsere Ortsgeschichte, unsere einmalige Kulturlandschaft nicht mit den Grenzen der Markung von Lomersheim enden, sahen wir es als notwendig an, uns nach einem überregionalen Partner umzuschauen. Bei den Veranstaltungen des SHB im Zuge der Ernennung unserer Landschaft zur Kulturlandschaft des Jahres 2009/2010 haben wir diesen nun gefunden.

Der SHB hat 5200 Mitglieder und hat dieselben Ziele in der Satzung, wie sie auch bei uns zu finden sind, sodaß wir der Überzeugung sind, daß unsere Mitgliedschaft für beide Partner eine WIN/WIN Situation in Bezug ihrer Tätigkeit in Sachen Denkmalschutz, Naturschutz und Landschaftspflege sein wird.

Hier gehts auf die Homepage vom Schwäbischen Heimatbund e.V.

Gründung einer Regionalgruppe des SHB

Am 18. Februar lud der SHB zu einem ersten Gespräch über eine angedachte Gründung einer Regionalgruppe ein.
Es war ein sehr positives Gespräch, und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Es wird in naher Zukunft eine Regionalgruppe mit dem Namen

Stromberg/mittlere Enz

gegründet werden.

Das interessante daran ist, daß diese Regionalgruppe über die Stadt-/Kreis-/Regional-/Regierungsbezirksgrenzen tätig sein soll und bestehende Aktivitäten vernetzen und überregionale Themen aufgreifen wird. Beispiele gibt es zuhauf, um nur eines zunennen: die Flößerei an der mittleren Enz.
Auch wir werden hierzu unseren Beitrag leisten können und auch in unseren Arbeitskreisen hiervon profitieren.

Hier gehts auf die Seite von Hr. Günter Bächle mit mehr Informationen.