StartseiteVereinUnser LomersheimAktuellesFragenThemenGeschichte

Geschichte der Kelter

1603 wurde eine Kelter mit zwei Bäumen in Lomersheim gebaut.
Allerdings wurde der Weinbau durch den dreißigjährigen Krieg vollständig vernichtet.

Erst um 1830 wurde im Ort wieder Wein angebaut.
1870 ist eine Mahlmühle mit vier Gängen und einem Gerbgang des Klosters Maulbronn in Lomersheim genannt.

(Quelle: Stadtwiki Pforzheim Enz, www.pfenz.de, 26.06.2009)

 

Bildergalerie

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.