Die Lomersheimer Feuerwehr

Im südöstlich von der Kernstadt Mühlacker gelegenen Stadtteil leben 2950 Einwohner.

In der Abteilung Lomersheim leisten 16 Feuerwehrangehörige ihren Dienst (3 weiblich / 13 männlich).

Als Einsatzfahrzeug dient in Lomersheim ein Löschgruppenfahrzeug LF-8/6. Für Einsätze auf der Enz steht ein Schlauchboot zur Verfügung.
Als Komponente des Katastrophenschutzes (Einsatzeinheit Nord) steht der Abteilung eine Feldküche samt Betreuungsfahrzeug mit Wasserbevorratung zur Verfügung.
Im Gerätehaus in der Turmstraße 34 ist das LF-8/6 sowie das Boot und die Feldküche untergebracht.

Im Zuge der Eingemeindung von Lomersheim im Jahre 1971 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lomersheim als eine von 6 Abteilungen in die Gesamtwehr Mühlacker eingegliedert.

Die Übungsabende finden alle 14 Tage Montags um 20.00 Uhr statt.

Kontakt [hier]

Hier gehts zur Homepage der Abteilung Lomersheim.

(Quelle: www.muehlacker.de, 15.02.2009)


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken