StartseiteVereinUnser LomersheimAktuellesFragenThemenGeschichte

Aktuelles

Hier erfahren Sie aktuelles aus unserem Verein.

Sonntag, 8. April 2018
7.4. Arbeitseinsatz Reissig häckseln und entsorgen Altmaterial Halle

Reissig oberhalb des Bierkellers gehäckselt und Material aus der Entkernung der Halle auf Anhänger verladen.

Sonntag, 25. März 2018
24.3. Keller zur Besichtigung geöffnet

Wir hatten im Zuge des GSI Scheunenfest den Keller für Interessierte zur Besichtigung geöffnet und stellten das Projekt Bierkeller vor.
Das Interesse und die Zustimmung zum Projekt war groß und wir hatten tolle Gespräche.
Wir haben auch einige neue Anregungen erhalten, die möglicherweise in das Projekt einfließen werden.

Wir danken allen für ihr Interesse und ihre Anregungen

Sonntag, 25. März 2018
23.3. Arbeitseinsatz Reissig häckseln

Wir danken der Stadtgärtnerei für die Überlassung des städtischen Häckslers

Dienstag, 20. März 2018
Eiskeller zur Besichtigung geöffnet

Wir laden Sie recht herzlich zum Scheunenfest der GSI im Großglattbacher Weg 23 ein und möchten Ihnen bei Ihrem Festbesuch die Möglichkeit der Besichtigung des Eiskellers
anbieten.

Sonntag, 18. März 2018
GSI Radscheune Einladung Frühlingsfest

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung und hoffen auf tolles Wetter

Für interessierte steht der nunmehr geräumte Keller zur Besichtigung offen und wir stehen bei Fragen zum Projekt Bierkeller des Heimatvereins zu Ihrer Verfügung.

Sonntag, 18. März 2018
16.3. Kernlochbohrungen Kelterboden

Um den Zustand des Bodens, vor der Sanierung des Bodens, festzustellen, wurden Kernlochbohrungen durchgeführt.

Ergebnis: Die Stärke des Betonbodens schwankt zwischen 2 und 20 Zentimetern.

Donnerstag, 15. März 2018
13.3. Befahrung Abwasserleitungen in der Kelter

Befahrung der Abwasserleitung auf Schäden und zur Erfassung der Leitungsverlegung, da es keinen Entwässerungsplan für die Kelter gibt.

An 2 Leitungen wurden Schäden festgestellt, die einer Dichtheitsprüfung nicht standhalten würden.

Schäden sollen nach dem Maibaumstellen gerichtet werden.

Donnerstag, 15. März 2018
11. und 12.3. Krötenschutz

Mitglieder des Heimatvereins sammelten bei der beginnenden Krötenwanderung die Kröten von der Straße und brachten sie an den Entwääserungsgraben.

Es gibt immer noch Autofahrer, die trotz der Beschilderung nachts über den Friedhof fahren müssen, obwohl es eine zweite Zufahrt zum Wohngebiet Bernhardhausen gibt.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Aktuelles

2009 2013

Suchen nach

Allgemein